Willkommen bei SoLaVie e.V.

Solidarisch landwirtschaften und leben haben wir vom Verein SoLaVie e.V. uns zum Ziel gesetzt. Dazu bewirtschaften wir in Neuried-Altenheim einen gepachteten Acker. Mit angestellten Gärtner*innen unterstützt von unseren Mitgliedern bauen wir für aktuell 75 Haushalte Gemüse an.

Die Ernte wird wöchentlich zu Verteilstellen in Offenburg, Lahr, Kehl, Oberschopfheim, Oberkirch und Ichenheim gebracht. Wir arbeiten nach ökologischen Kriterien, wollen auch alte Sorten erhalten und die Teilnehmenden abwechslungsreich versorgen mit dem was saisonal und in unserer Region gedeiht.

Als Verein sind wir Träger unseres landwirtschaftlichen Betriebs. Die Finanzierung und die Risiken tragen die Teilnehmenden solidarisch gemeinsam. Alle tragen finanziell und arbeitsmäßig das zum Projekt bei, was sie können und wollen. Unser Aktivenkreis und unsere Arbeitsgruppen treffen sich regelmäßig, um zu planen, zu besprechen und im Konsens zu entscheiden.

Noch können wir wachsen und freuen uns über weitere Mitgestalter*innen.

Weitere Infos zur Beteiligung in Form von Ernteanteilsnehmer*innen findest Du in den Antworten zu den Fragen oder indem Du uns schreibst.

Aufbau Folientunnel: Weitere Helfer*innen gesucht

Es ist schon einiges geschafft beim Aufbau der Folientunnel – aber es gibt immer noch viel zu tun.

Am Samstag den 29. April soll nach Plan die Folie über das Gerüst des ersten Tunnels gezogen werden und dafür brauchen wir besonders viele Helfer*innen.

Einige haben sich schon angesagt für die nächsten Arbeitseinsätze. Wer darüber hinaus noch kommen kann, sende bitte eine Email an info [ät] solavie.de damit wir Euch bei Veränderungen Bescheid geben können.

Folgende Termine stehen an:

  • Samstag 22. April
  • Mittwoch 26. oder Donnerstag 27. April
  • Samstag 29. April

Gemeinschaftlicher Ackerarbeitstag im Mai

Unseren ersten gemeinschaftlichen Ackerarbeitstag in diesem Jahr haben wir für Samstag 6. Mai 2017 (bei schlechtem Wetter 13. Mai) angekündigt.

Dabei steht eine Pflanzaktion  an (Tomaten, Auberginen, Paprika u. Gurken). Und diese Jungpflanzen sollen in unsere Folientunnel, weshalb das schlechte Wetter uns weniger Probleme macht als die Frage, ob die Folientunnel bis zum 6. Mai wirklich fertig aufgestellt sind. Also haltet Euch bitte weiter beide Termine frei.

Veranstaltungshinweise

Artensterben – na und? Die Dinos sind doch auch tot.
Warum die biologische Vielfalt für jeden von uns wichtig ist. Vortrag mit Silke Kluth (Solavie-Mitglied)
25.4.2017, 19 Uhr, VHS Offenburg, Saal 102, Eintritt 5 €
http://vhs-offenburg.de/index.php?id=5&kathaupt=12&knr=171115007&wbt3_redirect=warenkorb

PAuLA e.V., der BUND-Renchtal, der Weltladen Oberkirch und das Eine Welt Netzwerk Oberkirch haben ein
„Welt im Wandel Symposium“ organisiert. Es findet am Samstag, 6. Mai in Oberkirch statt. Anmeldung bis 15.4.
www.paula-oberkirch.de

Zum Nachlesen

Kostenloses Sonderheft zu gemeinschaftlich getragener Landwirtschaft

Die Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume hat ein Sonderheft zu verschiedenen Formen gemeinschaftlich getragener Landwirtschaft herausgebracht u.a. mit einem Beitrag vom Solawi Netzwerk. Das Heft LandInForm Spezial Nr. 7 kann online gelesen und kostenlos bestellt werden.

Es stellt vielfältige Ansätze vor, wie neue Brücken zwischen landwirtschaftlichen Erzeugern und Konsumenten entstehen können.
www.netzwerk-laendlicher-raum.de/service/publikationen/landinform-spezial/gem-landwirtschaft/

Solawi in den Medien

Grüne Politiker schlagen Bundesprogramm Solidarische Landwirtschaft vor www.topagrar.com/news/Home-top-News-Gruene-schlagen-Bundesprogramm-Solidarische-Landwirtschaft-vor-7902645.htm

Arbeitsbeginn für Monika Huck

An dieser Stelle heißen wir Monika ganz herzlich in unserem Anbau-Team willkommen. Denn am 1. April, begann ihr Arbeitsverhältnis bei Solavie.

Sie wird sich künftig vor allem um die Aufteilung des Gemüses für die Verteilstellen kümmern und Angelika und Carlos bei der Ernte unterstützen. Dabei bleibt sie uns im Kreis unserer „ehrenamtlichen“ Aktiven erhalten.

Wir wünschen Monika ein gutes Hineinwachsen in diese neue Aufgabe und für unser gesamtes Anbau-Team hoffen wir auf gutes zusammen arbeiten.

Bilder vom Acker

Der Frühling ist da, die Sonne scheint, unser Gemüse wächst und gedeiht.
Hier ein paar Fotos vom Gemüseanbau auf unserem Acker.

 

Solavie bekommt 2 Folientunnel!

Lange schon geplant, endlich Wirklichkeit:
Am 1. April begannen 7 engagierte Männer mit dem Aufbau. Das war zum Teil ganz schön akrobatisch. Wir hoffen weiter auf fleißige Hände, um alles fertig zu bekommen.

Die Arbeitseinsätze starten jeweils um 9 Uhr auf unserem Acker in Altenheim:

  • Donnerstag 6.4.
  • Samstag 8.4.
  • Mittwoch 19.4.
  • Samstag 22.4.

Meldet euch bitte per Email an info [ät] solavie.de, wenn Ihr kommen und mithelfen könnt!

Einen guten Rutsch nach 2017!

Im letzten Beitrag aus 2016 zeigen wir einige Tier-Fotos, die wir im Laufe des Jahres auf unserem SoLaVie-Acker aufnehmen konnten. Auf spannende Entdeckungen in 2017!

Eine junge Blindschleiche.
Die Blindschleiche auf Erkundungstour.
Larven des Nashorn-Käfers. Sie wurden nach dem Foto wieder in die Erde getan.
Ein Nashorn-Käfer.

PS: Apropos entdecken:
Das Erscheinungsbild unserer Website hat sich geändert. Wie gefällt euch das neue Design? Wir planen für 2017 eine Überarbeitung der SoLaVie-Homepage. Wer daran mitwirken möchte, kann sich gerne melden (kontakt@solavie.de).