Aufruf: Plakatieren bitte nur wo es erlaubt ist!

eingetragen in: Entwicklung | 0

Liebe Leute,

wir wurden darüber benachrichtigt, dass Plakate für unsere Infoveranstaltung am Freitag in vielen Bushaltestellen in Lahr angebracht wurden. Der Betreiber der Bushaltestellen hat uns schriftlich aufgefordert, dies zu unterlassen und mit Regressforderungen für Reinigungkosten, Nutzenausfall usw. gedroht.

Daher: BITTE UNTERLASST DAS WILDE PLAKATIEREN AN GEWERBLICHEN FLÄCHEN.

Wir freuen uns natürlich, dass ihr den Verein bekannter machen möchtet. Bei der Nutzung von gewerblichen Flächen ohne Zustimmung schadet ihr uns durch die am Ende berechtigten Forderungen der Eigentümer. Generell gilt (auch beim Plakatieren in Vereinen, Schaukästen usw.): nur nach Rücksprache/Genehmigung durch die verantwortlichen Personen.

Abgesehen davon: Werbt weiter und informiert die Leute über unsere Idee!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.