BUND-Exkursion auf unseren Acker am 11. Juni

eingetragen in: Termine | 0

Liebe Interessierte an der Solidarischen Landwirtschaft in der Ortenau!

Wer unser Projekt näher kennenlernen möchte, hat dazu demnächst direkt auf unserem Acker Gelegenheit. Das BUND-Umweltzentrum Ortenau in Zusammenarbeit mit dem Aktionsbündnis „Gentechnikfreie Ortenau“ und dem Kiebitz e.V. Haslach – und natürlich dem Verein SoLaVie e.V. – lädt zu einem Ackerbesuch ein am Samstag, 11. Juni 2016 um 14.30 Uhr. Dabei erfahren die Besucher*innen einiges über biologischen Anbau und wie sich die Ziele des Projekt konkret umsetzen lassen.

Es geht dabei um samenfeste Sorten, Bodenqualitäten, Schädlingsbekämpfung aber auch um die Organisation und Finanzierung des Projekts. Näheres dazu im Programm des BUND, Anmeldung ist erforderlich. Im Programm des BUND wird übrigens auch eine Exkursion zum Samengarten in Eichstetten am Kaiserstuhl angeboten am 2. Juli. http://vorort.bund.net/uz-ortenau/veranstaltungen.htm

Vorschau: Am 8. Oktober wird eine Mitgliederversammlung mit Bieterverfahren und Verpflichtung für das Wirtschaftsjahr 2017 stattfinden. Eine gute Möglichkeit, um in unser Projekt einzusteigen. Aber auch aktuell sind noch einige wenige Ernteanteile zu vergeben.

Mit freundlichen Grüßen
Marlene Werfl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.