So werde ich Mitglied

Wenn Du einfach nur Mitglied werden willst, weil Du unsere Idee gut findest und ideell unterstützen möchtest, kannst Du einen Mitgliedsantrag ausfüllen und uns zusenden.

So zeichne ich Ernteanteile

Beteiligungsverfahren 2021

Im Jahr 2021 vergeben wir 184 Ernteanteile. Bereits im Januar waren alle Ernteanteile vergeben und es existiert bereits eine Warteliste.
Wenn Du Gemüse von unserem Projekt haben möchtest, setze Dich bitte mit Marita in Verbindung und lass Dich auf die Warteliste setzen (verteilung@solavie.de, Tel. 0781-97063577). Im Laufe des Jahres werden immer wieder Ernteanteile frei. Du wirst dann informiert und kannst entweder mit einem Schnupperanteil einsteigen oder gleich fest mitmachen und nachfolgende Formulare ausfüllen und unterschrieben an unsere Postadresse schicken. Sollte es während des laufenden Jahres nicht klappen, besteht im Herbst – im Rahmen unseres Beteiligungsverfahrens für 2022 – eine gute Chance, neu einsteigen zu können.

Wenn Du Dich an unserem Projekt beteiligen willst, kannst Du Kontakt mit Marita aufnehmen (s.o.) und uns die entsprechenden Formulare ausgefüllt und unterschrieben zuschicken. Folgendes ist dafür notwendig:

  • Das Formular Mitgliedschaft und Beteiligung 2021 ausfüllen und unterschreiben und den Darlehensvertrag ausfüllen
  • Und es ist sehr erwünscht, dass Du Dich an der Arbeit auf dem Acker und bei der Organisation beteiligst, je nach Deinen Fähigkeiten und Möglichkeiten
  • Für uns ist es arbeitserleichternd, wenn Du Deinen Mitgliedsbeitrag und/oder Ernteanteil von uns per Lastschriftmandat (SEPA) abbuchen lässt. Dazu bitte die Einzugsermächtigungen in den Formularen entsprechend ausfüllen. Das Einlage-Darlehen wird nicht abgebucht, dies muss selbständig überwiesen werden.

So kann ich SoLaVie unverbindlich kennenlernen

Sofern wir über freie Ernteanteile verfügen, bieten wir für Unentschlossene einen Schnupperanteil für die Dauer eines Monats, den Du an einem der Verteilpunkte wöchentlich abholen musst. Der Inhalt des Schnupperanteils ist von Anbau sowie Monat abhängig und kann nicht beeinflusst werden. Hierfür zahlst Du einmalig 73,50 €. Wenn noch Ernteanteile frei sind, kannst Du – wenn Du willst – danach für den Rest des Jahres oder das nächste Anbaujahr einen Ernteanteil zeichnen entsprechend unserem Beteiligungsverfahren.